reflections

Weihnachtsstress- gibt es sowas?!

Nein natürlich nicht.........ich bin hier seit 2 Tagen das Haus am putzen und werde morgen nochmal putzen dürfen.........zumindestens Flur und WZ da Harko den dreck gerne im Flur und WZ verteilt........vor allem frag ich mich wie der das macht denn wenn ich mit ihm heim komme vom gassi gehen mach ich ihm immer komplett die Pfoten sauber......aber na gut so ist das nun mal mit nen Hund..........ansonsten hab ich das Fleisch für morgen schon mal eingelegt........und alles andere was noch fehlt ist auch schon in mache.......muss heute Abend noch die Geschenke einpacken und dann kann man sich endlich auf morgen freuen......zumindestens etwas weil ich schon gerne in duisburg wäre.

Ach ja das ist für meine liebe katschka, ich hoffe mal du liest es.......ich vermisse dich total meine große schwester........ich wünsche dir und deinem Schatz ein schönes weihnachtsfest.......ich freue mich wenn wir uns nächstes jahr wieder sehen können.........Habe dich total lieb

23.12.08 15:33

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Katharina Pyrtsch (25.12.08 22:27)
Hallo moje Kochanie,
danke für die süüssse Mail. Mir hat es richtig gut getan mit dir zu telefonieren, es waren 35 Minuten, aber diese kamen mir viel zu kurz vor. Gehe Anfang Januar mal in Eplusshop um mich zu erkundigen was ein Auslandsgespräch kostet. Meine Eltern wollten, dass ich mich wieder zu ihnen geselle, deshalb musste ich aufhören, wollte nicht unfreundlich sein.Jetzt sitze ich neben Carsten, er ist krank vom Spätdienst heim gekommen, er ist schon morgens mit Durchfall zur Arbeit gegangen, der Arme jedenfalls hat er Fieber entwickelt, 38.6 Grad Celsius, bin um halb neun schnell heim geflitzt um bei ihm zu sein. Konnte bei meinen Eltern auch nicht wirklich abschalten, wenn ich weiß, dass es ihm schlecht geht. So liegt er grad neben mir, isst etwas Zwieback und trockenes Brot, trinkt MagenDarmtee, hat Paracetamol erhalten, glüht wie ein Renntierchen, aber Temperatur geht bestimmt bald wieder runter. Weisst doch wie Männer sind, wenn sie krank sind, sterbende Schwänchens schaue gleich mal nach was die Fluggesellschaften für Flüge im März anbieten, das wäre doch prima, hoffe es ist net ganz so teuer. Wünsche euch noch ein schönes Weihnachten, schöne Grüsse vom kranken Schwänchen, hihihi... hab dich lieb moje Kochanie

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung